antwerpener barthuhn züchterin

Instagram ist nicht nur ein Schaufenster für alltägliche Augenblicke und kreative Entfaltung, sondern auch eine Brücke, die Menschen mit ähnlichen Interessen verbindet. So stieß ich auf Lorinas Account @barthuehner.liebe und war sofort fasziniert von ihrer Hingabe und Leidenschaft für ihre Antwerpener Bartzwerge. Lorina und ich, obwohl wir uns bisher nur durch unsere Beiträge und Nachrichten kennen, teilen eine gemeinsame Leidenschaft, die uns verbindet und zu einem geplanten Besuch bei ihr im Laufe dieses Jahres geführt hat.

Ihr Kanal ist einfach nur großartig und zeigt die ganze Pracht der Antwerpener Bartzwerge. Insbesondere ein ganz besonderer Bewohner: Bernd, der gesperberten Hahn, der die Herzen ihrer Follower im Sturm erobert hat. Durch Lorinas Augen erleben wir die innige Beziehung zwischen Mensch und Tier, die weit über die reine Tierhaltung hinausgeht.

Mein bevorstehender Besuch bei Lorina ist nicht nur eine Gelegenheit, hinter die Kulissen von @barthuehner.liebe zu schauen, sondern auch eine Chance, von ihrer Erfahrung zu lernen und vielleicht ein paar ihrer Zwerge in meine eigene bunte Truppe aufzunehmen. Begleite mich auf dieser Entdeckungsreise, um mehr über Lorina, ihre Zuchtphilosophie und natürlich über ihre faszinierenden Tiere zu erfahren.

Über Lorina als Person

Anfang 2023 hat Lorina ihre Züchterkarriere gestartet und sich direkt in die Antwerpener Bartzwerge verliebt. Diese kleinen, zutraulichen und optisch einfach unwiderstehlichen Wesen haben es ihr angetan. Aber es geht Lorina nicht nur ums Aussehen. Ihr Herz schlägt für artgerechte Haltung und gutes Futter, und sie zieht ihre Küken mit viel Liebe auf. Sie möchte, dass es ihren gefiederten Freunden an nichts fehlt.

Gesundheit steht bei ihr an erster Stelle. Neben den üblichen Impfungen, die jedes Küken bei ihr erhält, führt Lorina regelmäßige Gesundheitschecks durch. Ein Besuch beim Geflügeltierarzt gehört für sie einfach dazu, um sicherzugehen, dass alle Tiere fit und munter sind.

Wenn es um die Auswahl der Zuchttiere geht, ist Lorina ganz schön wählerisch. Nur die stärksten und gesündesten Vögel schaffen es in ihre Zucht. Sie achtet darauf, dass ihre Zuchttiere nicht nur kerngesund, sondern auch echte Hingucker sind, die den Standards der Rasse entsprechen. So stellt sie sicher, dass ihre Antwerpener Bartzwerge nicht nur herzallerliebst aussehen, sondern auch topfit sind.

Antwerpener Bartzwerg

Lorina ist mit Leib und Seele dabei und gibt alles für ihre Zwerge. Mit ihrer Hingabe und ihrem Engagement macht sie die Welt der Antwerpener Bartzwerge ein kleines Stück besser – und das merkt man bei jedem Besuch auf ihrem Instagram-Kanal. Wer einmal in die Augen ihres Kuschelhahns Bernd geblickt hat, versteht sofort, warum Lorina so fasziniert von diesen Vögeln ist.

Zuchtphilosophie und Ziele: Mit Herz und Verstand

Lorina verfolgt eine klare Philosophie in ihrer Zucht: Sie möchte die charakteristischen Merkmale der Antwerpener Bartzwerge nicht nur bewahren, sondern wo es geht, sogar noch verbessern. Dabei arbeitet sie eng mit dem Sonderverein für Bartzwerge zusammen. Ihr Engagement zeigt, wie sehr ihr am Wohl und an der Zukunft dieser besonderen Rasse gelegen ist.

Und wenn es um Unterstützung geht, ist Lorina immer zur Stelle. Sie lässt keinen Käufer oder Interessenten im Regen stehen und beantwortet gerne alle Fragen rund um Haltung und Pflege der Tiere. Ihr Wissen gibt sie mit Freude weiter, immer mit dem Ziel, dass es ihren gefiederten Freunden an nichts fehlt. Das macht sie zu mehr als nur einer Züchterin; sie ist eine wertvolle Beraterin und Unterstützerin für alle, die das Glück haben, einen ihrer Bartzwerge willkommen zu heißen.

“Ich stehe auf jeden Fall, jedem Käufer oder Interessenten mit Rat und Tat zur Seite, soweit ich die Fragen mit gutem Gewissen beantworten kann.”

Vom Ersten Blick bis zur lebenslangen Beratung: Dein Weg zu einem Bartzwerg

Der Weg zu einem der süßen Bartzwerge von Lorina ist geprägt von Offenheit und Transparenz. Jeder, der sich für ein Küken interessiert, bekommt zuerst die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Lorina zeigt gerne, wo und wie die Elterntiere leben, und beantwortet jede Frage, die auf dem Herzen liegt. Es ist ihr wichtig, dass nicht nur die zukünftigen Besitzer ihre neuen gefiederten Freunde auswählen, sondern auch, dass zwischen ihnen die Chemie stimmt.

Und nachdem die kleinen Flauschbälle ein neues Zuhause gefunden haben, endet Lorinas Unterstützung nicht. Sie freut sich über Updates und steht stets bereit, Fragen zu beantworten und Tipps zu geben. Wer sich für ein Küken interessiert, kann sich unverbindlich über Instagram bei ihr melden und auf die Warteliste setzen lassen. So beginnt der spannende Weg zu einem Leben mit einem oder mehreren Antwerpener Bartzwergen – begleitet von Lorinas fachkundiger und liebevoller Beratung.

bartzwerg küken
Antwerpener Bartzwerg - ip
Booste die Gesundheit deiner Hühner mit natürlichen Ergänzungsfuttermitteln aus meinem Shop